Stefan mittendrin – 360-Grad-Videos vom Absa Cape Epic

ProjectZebra

Verdammt coole Aufnahmen ohne aufzufallen

Erstmals bei einem Etappenrennen hat beim diesjährigen Absa Cape Epic bei Kapstadt vom 13. bis 20. März 2016 ein Mountainbiker des Team BULLS einzigartige Videos aus dem Fahrerfeld in 360-Grad-Videotechnik geliefert. Die Kooperation zwischen BULLS Bikes, BROSE, 3Sixtv und dem Absa Cape Epic ermöglichte, dass Stefan Sahm, ehemaliger Gewinner des Cape Epic, mit einem BULLS E‑Bike dabei war und bislang nie gesehene Blickwinkel einfangen hat.

Der Betrachter kann den Blickwinkel auf das Geschehen selbst wählen und sich interaktiv durch die Perspektiven bewegen. Er befindet sich mitten im Renngeschehen fiebert, leidet und schwitzt mit. Stefan Sahms langjährige Rennerfahrung und seine fahrtechnischen Fertigkeiten sorgen zusätzlich für ein visuell-spektakuläres Erlebnis.

“Ich bin lautlos, störe die Fahrer nicht."

“Auf den Singletrails, wo die schweren Kameramotorräder nicht fahren dürfen, kann ich die Vorteile des BULLS E‑Stream Evo perfekt nutzen“, erklärt der ehemalige MTB-Profi Stefan Sahm. “Ich bin lautlos, störe die Fahrer nicht und kann bei Bedarf zur Seite oder schnell weg. Ich falle gar nicht auf.“ 

Das BULLS E‑Stream Evo FS 3 29

Ein klasse Projekt braucht ein klasse Bike, das den ultimativen Stresstest des Absa Cape Epic meistert. BULLS stellte in Kooperation mit dem Antriebshersteller BROSE nach Sahms Vorgaben ein spezielles, voll gefedertes E‑Bike im Zebra-Look auf Basis des E‑Stream Evo FS 3 29 zusammen, das schlankes Design, Leichtbauweise und Stabilität mit der leistungsstarken Trittunterstützung des Brose Motors kombiniert. Mit dem praktischen Display können die 650 Wattstunden Ausdauerleistung des Hochleistungsakkus je nach Gelände schnell und optimal dosiert werden.

Hier die 360-Grad-Videos 

Bitte beachten:
Um 360-Grad-Videos ansehen zu können, bitte die aktuelle Version von Chrome, Opera, Firefox oder Internet Explorer nutzen. Auf einem Mobilgerät das Video in der YouTube App für Android oder iOS abspielen.