Mit fünf Siegen beim legendären Cape Epic in Südafrika und sieben Triumphen bei der Transalp ist Karl Platt der unangefochtene Leitwolf des Team BULLS. Besonders bei der Förderung junger Talente und der Bike-Entwicklung sind seine bei den härtesten MTB-Marathons der Welt gesammelten Erfahrungen für das Team und die Marke BULLS nahezu unverzichtbar geworden. Dass es der "Altmeister" dabei immer noch drauf hat, bewies er mit seinem zweiten Sieg bei den Deutschen MTB-Marathon-Meisterschaften 2015 in Furtwangen im zarten Alter von 37 Jahren.

Social Media Seiten von Karl